Drucken

Installation eines Rechenzentrums:
Kupfertechnik: 552 GG45-Anschlüsse (Cat.7).
Glasfasertechnik: 8 Strecken mit 48E9, 6 Strecken mit 12G50 OM3

Folgende Installation umfasst insgesamt 96 GG45-Anschlüsse (Cat.7).

Die Anbindung an das bestehende Netz erfolgt über 2 Glasfaserstrecken.

Strecke 1: Multimode 24x50/125, Strecke 2: Monomode 12x9/125

Folgende Netzwerkinstallation umfasst insgesamt 486 GG45-Anschlüsse (Cat.7).

Die Anbindung an das Zentralnetzwerk erfolgt über 2 Glasfaserstrecken (Monomode).

Weiterhin erfolgt die TK-Anbindung über 2 Fernmeldestammkabel ( I-Y(St)Y 100x2x0,6 )

Folgend sehen Sie einen Umbau eines Datenverteilerschrankes.
Einmal vor dem Umbau und einmal nach der Fertigstellung.

Folgend sehen Sie Beispiele von Netzwerkinstallationen kleiner Netzwerke.